Wallhausenstraße 51 | 57072 Siegen
0271 - 31 33 70 80
info@axotherm.de

Unsere Modelle

Modelle / Typenübersicht der Tiefenwärmekabinen

axotherm® Infrarot Tiefenwärmekabinen unterscheiden sich nach ihrer Bauart zwischen Front- oder Eckeinstieg und sind in verschiedenen Größen erhältlich.

Für den Betrieb unserer Tiefenwärmekabinen genügt eine haushaltsübliche 230-Volt-Steckdose.

Egal, ob im Badezimmer, im Keller, im Gäste-, Schlaf- oder Kinderzimmer sowie auf dem Dachboden – sogar im Wohnzimmer können Infrarot Tiefenwärmekabinen ohne Probleme betrieben werden. Die Fußbodenbeschaffenheit ist dabei ebenfalls nicht relevant.

Gerne bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen von Tiefenwärmekabinen an.

Sprechen Sie uns darauf an!

Möglichkeiten der Entspannung gibt es einige, die für sich Beste zu finden, ist dabei das Geheimnis. Da Wärme immer perfekt für eine nachhaltige Entspannung ist, empfehlen wir von axotherm Infrarotkabinen, die es bei uns für 1 Person ebenso gibt, wie für bis zu 5 Personen. Nun mag der eine oder andere womöglich anmerken, dass eine Infrarotkabine für 1 Person so groß sei, dass diese nicht in die Wohnung passe. Sagen Sie nicht gleich nein, sondern sehen Sie sich unsere Infrarotkabinen für 1 Person einfach mal an. Denn diese Kabinen bieten die maximale Entspannung bei einem minimalen Platzbedarf. Mit einer Größe von höchstens 1 qm sollte die Infrarotkabine für 1 Person überall Platz finden.

Infrarotkabinen für 1 Person – hoher Nutzen, geringer Aufwand, sehr niedrige Energiekosten

Wenn Sie Saunen mögen, werden Sie unsere Infrarotkabinen für 1 Person lieben. Eine klassische Sauna benötigt einen Ofen, der eine lange Vorlaufzeit hat, bis er auf Temperatur ist. Das bedeutet einen hohen Stromverbrauch, erst recht, wenn man hört, dass ein Saunaofen in der Regel einen 400-Volt-Anschluss benötigt, also einen Anschluss, wie er beim Küchenherd üblich ist. Ein Betrieb mit einer herkömmlichen 230-Volt Steckdose ist somit in vielen Fällen gar nicht möglich. Bei der Infrarotkabine für 1 Person müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen, denn hier reicht eine einfache Steckdose aus. Und auch die Vorlaufzeit ist um ein Vielfaches kürzer: Der Infrarotstrahler ist nach etwa 5 Minuten bereits auf Temperatur.
Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Sauna (ca. 10 Euro Kosten/Sitzung) entstehen bei der unserer Infrarotsauna lediglich Kosten von max. 30 Cent/Sitzung!

Infrarotkabinen für 1 Person – hochwertige Kabine aus Zedernholz

Unsere Infrarotkabinen, ob für 1 Person oder für 5 Personen, werden alle aus hochwertigem kanadischem Zedernholz gefertigt. Dieses Holz bietet zahlreiche Vorteile: Es ist sehr widerstandsfähig, robust und langlebig und zudem naturbelassen, wird also nicht behandelt. Daher wurden unsere Infrarotkabinen mit dem Blauen Engel ausgezeichnet, worauf wir besonders stolz sind. Entdecken Sie unsere axotherm Infrarotkabinen für 1 Person und holen Sie sich die pure Erholung direkt nach Hause – Sie werden es nicht bereuen!

Dass Wärme unserem Körper und auch unserer Gesundheit gut tut, das wissen Sie mit Sicherheit. Kein Wunder, dass wir nach einem langen und trüben Winter die wärmenden Sonnenstrahlen des Frühlings herbeisehnen. Nicht anders ist das bei einer Infrarotsauna. Hier werden Infrarotstrahlen, die mit bis zu 50 % auch in den Sonnenstrahlen enthalten sind, als gesunde Wärmequelle genutzt. Während in einer klassischen Finnischen Sauna die Luft durch den Ofen erwärmt wird, ist es bei der Infrarotstrahlung vor allem unser Körper. Dadurch kann die Wärme effektiv wirken und der Körper kann sich erholen. Holen Sie sich eine Infrarotkabine für 2 Personen von axotherm und profitieren Sie von der langjährigen Kompetenz und der hochwertigen Qualität der unbehandelten und natürlichen Materialien.

Infrarotkabine für 2 Personen – Saunen aus Zedernholz

Wir fertigen unsere Infrarotkabinen für 2 Personen – und natürlich auch alle anderen Saunen – aus hochwertigem Zedernholz an. Dieses Holz hat zahlreiche Vorteile. Es ist robust, langlebig und widerstandsfähig gegen Risse und Beschädigungen. Nässe macht dem Holz nichts aus, da es ein natürliches Öl besitzt, das es effektiv schützt. Zudem sieht es optisch toll aus, sodass die Infrarotkabine für 2 Personen überall in Ihrer Wohnung Platz findet. Die Kabine ist schnell aufgestellt und benötigt keine zusätzlichen Anschlüsse – eine 230-Volt Steckdose genügt. Auch an den Boden werden keinerlei Ansprüche gestellt. Fliesenboden ist genauso möglich, wie Parkett oder Teppich. Bei der Infrarotkabine für 1 Person müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen, denn hier reicht eine einfache Steckdose aus. Und auch die Vorlaufzeit ist um ein Vielfaches kürzer: Der Infrarotstrahler ist nach etwa 5 Minuten bereits auf Temperatur. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Sauna (ca. 10 Euro Kosten/Sitzung) entstehen bei der unserer Infrarotsauna lediglich Kosten von max. 30 Cent/Sitzung!

Infrarotkabine für 2 Personen – der Gesundheit zuliebe

Auch wenn die Wärme der Infrarotstrahlen bei zahlreichen gesundheitlichen Problemen wie Rückenbeschwerden, Muskelverspannungen, Hautproblemen, Erkältungen, Depressionen, Diabetes und sogar Herzerkrankungen eingesetzt werden können, ist es für viele auch der Wellness-Aspekt, der überzeugt. Zusammen mit dem Partner können Sie Ihre Infrarotkabine für 2 Personen täglich nutzen. Durch die im Gegensatz zur klassischen Sauna niedrigeren Temperaturen, ist eine solche Infrarotkabine für 2 Personen auch für Menschen geeignet, die auf die Hitze in einer Finnischen Sauna empfindlich reagieren. Informieren Sie sich gerne weiter über die Möglichkeiten und melden Sie sich bei uns, wenn Sie ein Anliegen haben. Wir von axotherm sind Ihr Partner in allen Fragen rund um zertifizierte und geprüfte Infrarotkabinen.